Ehering im Bach verloren

Die Unwetter der letzten Tage und Wochen gingen auch an verlorenundfinden.at nicht spurlos vorüber. Bernhard, der ganz in der Nähe der Stadt Hallein wohnt, wollte eine Verklausung in einem kleinen Bach beseitigen, um größere Schäden zu verhindern.

Dabei passierte es, dass sein Ehering verloren ging. Jetzt war der Schaden da! Er organisierte sich selbst einen Metalldetektor und suchte damit den gesamten Bachlauf ab. Aber leider ohne Erfolg.

Dann kontaktierte er verlorenundfinden.at und bat um Hilfe. Und wir helfen gerne. Zu zweit suchten wir gemeinsam mit Bernhard den Bachlauf erneut ab. Die vielen Steine machten die Suche nicht ganz einfach. “Den findest du sowieso nicht mehr”, meinte Bernhards Frau enttäuscht. Es gelang uns aber den Ring hinter einem Stein zu lokalisieren. Die Freude war groß und wir können wieder freudige Gesichter und einen gefundenen Ehering verbuchen.